Twitter als Marketing-Tool: Rabatt auf Reisen lockt Kunden

Jan 9th, 2009 | By Ralf Becker | Category: Aktuell, Markt & Trends, Unternehmen

Wo findet man noch eine annähernd kostenlose Möglichkeit, Marketing zu betreiben und damit eine große Zielgruppe zu erreichen? www.reisen.com hat vielleicht den richtigen Riecher gehabt. Seit gestern zwitschert der Anbieter von Lastminute- und Pauschalreisen seine besten Angebote bei Twitter - mit Erfolg, so wie es ausschaut. Über Nacht verfolgen schon einige Twitterer interessiert die Reisenangebote.

Einfache Strategie - große Wirkung

Reisen.com zwitschert jetzt auch mit. Ab sofort twittert www.Reisen.com unter http://twitter.com/reisencom besonders günstige Reisen und macht zur Einführung ein interessantes Angebot:

Jeder Follower bekommt bei Buchung einer Reise 20 Euro gutgeschrieben. Und so gehts:

  • http://twitter.com/reisencom followen,
  • Entweder einen der Twitter-Angebote folgen, oder …
  • direkt auf http://www.reisen.com gehen,
  • Reise aussuchen,
  • auf der Buchungsseite den Twittername angeben(!!)

Nach der Buchung schreibt Reisen.com dann die 20 Euro pro Reisenden gut …

Trotz Wirtschaftskrise: Reisen laufen immer noch

Trotz der Wirtschaftsflaute, die auch die Reisebranche betrifft, halten sich die Umsatzeinbrüche gegenüber andern Branchen noch im Rahmen. Gespart werden muss trotzdem. Ob Expedia dieses Jahr wieder über 9 Millionen Euro für Bannerwerbung ausgeben wird, ist fraglich. Zu groß ist das Risiko, dass die Rezension doch noch zuschlägt. Neue und günstige Werbeplattformen müssen also gefunden werden und hier hat www.reisen.com wahrscheinlich mit seinen Twitterangeboten die Nase vorn. Ein Sprecher des Unternehmens sieht noch viel Potential in Twitter: “Das ist erst der Anfang. Wenn die Resonanz bei den Twitter-Fans weiterhin so gut bleibt, werden wir unseren Followers (Red: Twittersprache für Abonnent) noch besondere Angebote aus den Bereichen Reisen, Flüge und Mietwagen stricken. Wir geben ein Teil unseres Marketingbudget lieber an unsere treuen Kunden weiter als das Geld in überteuerte Plakat- und Bannerwerbung zu verbrennen“.

Tags: , , , ,

One comment
Leave a comment »

  1. [...] Mehr bei shopanbieter.de 4 Thesen zu Twitter. Mehr bei internetworld.de Twitter als Marketing Tool. Mehr bei shopbetreiber-news.de Sistrix über “Twitter”. Mehr bei sistrix.de Was bringt Twitter wirklich? Mehr bei [...]

Leave Comment